Der CKC-RSS-Feed (ckc-kassel.de/rss.xml) Der CKC bei Facebook (facebook.com) Der CKC bei Twitter (twitter.com) Version für mobile Endgeräte (mobile.ckc-kassel.de)

08/16/17

Nach Zissel ist vor Zissel

Wie gehabt, Donnerstag nach Erledigung der restlichen Aufbauarbeiten gab es für die Helfer kostenlose Getränke sowie frisch zubereitete Frikadellen.

Zum Glück zeigte sich während der gesamten Zisseltage das Wetter von seiner guten Seite so dass an allen drei CKC-Zisseltagen unser Vereinsgelände von Gästen sowie Mitgliedern und deren Freunde und Bekannte sehr gut besucht war.

Nach dem Aufhängen des Zisselhärings am Rondell begann wieder eine Lichterfahrt auf der Fulle, an der auch Mitglieder des CKC mit ihren geschmückten und illuminierten Booten teilnahmen. Abends begleitete uns Steffi Köhler  mit einem musikalischen Hit-Mix durch den Abend, am Samstag spielte Willi Köhler Wunsch-Hits aus fünf Jahrzehnten. An beiden Abenden wurde fleißig getanzt, eine Bestätigung der guten Hit-Auswahl von Steffi und Willi.

Der Sonntag war wieder unser besucherstärkster Zisseltag, am Vormittag wurden noch die Restarbeiten an unserem Ponton für den Wasserfestzug erledigt, hier gestalteten die Vereinsmitglieder ein schön anzusehendes „Parthenon der Kajaks“. Auch einige Vereinsmitglieder nahmen mit ihren Booten als auch mit unserem MC Herkules am Wasserfestzug teil. Der Wasserfestzug wurde wiederum mit Hintergrundinformationen zu den einzelnen Motivbooten fachmännisch von den beiden Moderatoren Willi und Thomas kommentiert.

Aufgrund der hohen Besucherzahl war das Kuchenbüffet als auch die knackig und frisch belegten Fischbrötchen bald ausverkauft. Der Grillstand wurde an allen drei Tagen ebenfalls gut frequentiert.

Auch das alljährliche „Fischerstechen“ vor unserer neuen Pritsche brachte wieder spannende Kämpfe, wobei die Kontrahenten immer wieder von den vielen Zuschauern auch verbal angefeuert wurden. Im kleineren Kreis klang der diesjährige Zissel am Sonntagabend im CKC mit fröhlich gestimmten Vereinsmitgliedern aus.

Der Überschrift dieses Artikels folgend wurde beim Ablauf des Zissels im CKC an der einen oder anderen Ecke noch Verbesserungspotential festgestellt. Weitere Anregungen nimmt unser Wirtschaftswart sicher gerne entgegen. Ich sage hiermit DANKE all den vielen fleißigen Helfern die zum Gelingen des Zissels im CKC wieder einmal beigetragen haben.

 

Volker Schwarz